RBO – InmittenKontakt

SG RBO Berlin e.V. startet Crowdfunding – Projekt („Yannicks Traum“) für die Aktion JOKER für den Nachwuchs

Was ist Crowdfunding?

Bei einer Crowdfunding-Kampagne kann man selbst oder mit einem Verein Geld für verschiedenste Vorhaben sammeln. Egal ob WM-Teilnahme, Aufstieg, Trainingslager oder Stadionausbau – man kann mittels einer selbst gestalteten Projektseite Fans, Freunde, Bekannte und auch lokale Unternehmen finden, die dich bei deinem Vorhaben finanziell unterstützen. Dabei können die Unterstützer innerhalb eines festgelegten Zeitraums mit einem freien Betrag spenden und/oder sich eine von dir oder von Partnern angebotene Prämie auswählen.

 

Worum geht es in diesem Projekt?

Die SG RBO Berlin e.V. möchte ihren Athleten Yannick unterstützen, seinen Traum von der Teilnahme an den Special Olympics World Games zu verwirklichen. Die vom Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte größte Sportveranstaltung für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen findet 2023 in Berlin statt. Dort werden 7000 Athletinnen, Athleten und Unified Partner aus 170 Nationen in 25 Sportarten teilnehmen und Yannick möchte einer davon sein. Er ist 20 Jahre jung und spielt seit einem Jahr Bowling im Verein der SG RBO Berlin e.V.

Ziel des Vereins ist die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen in den inklusiven Sportarten, die durch Special Olympics Deutschland e.V. angeboten werden. Yannick hat bis 2023 genug Zeit, seine Trainingsleistungen so zu verbessern, dass er in Berlin realistische Chancen auf eine erfolgreiche Teilnahme hat.

Was passiert mit dem Geld bei Erfolg?

Für eine optimale Vorbereitung und weitere Trainingserfolge wird Geld gesammelt. Dieses Geld soll die Kosten von Yannick, z.B. für die Bahnmiete zusätzlicher Trainingsstunden, Wettkämpfe und entsprechende Reisekosten, zusätzlich aufkommende Kosten für eine Betreuungsassistenz und nötige Ausrüstung verwendet werden.

Über das Crowdfunding - Projekt hinaus wird Yannick auf dem Weg, sein Ziel zu erreichen medial durch das rbb Fernsehen begleitet.

Unterstütze Yannicks Traum, klicke den Link an:www.berlin-recycling-crowd.de/yannick

Klicke hier, um die Pressemitteilung zu lesen.

Wir freuen uns auf Interessenten und Unterstützer für das Projekt! Vielen Dank!


Autorin:
Julia Figaschewsky
Geschäftsstellenleiterin
SG RBO Berlin e.V.