RBO – InmittenKontakt

Haus der Generationen

 

Das Haus der Generationen ist ein Ort der Lebensfreude, der Freundschaft und der kulturellen Vielfalt. Es ist eine wichtige Anlaufstelle für die Menschen aus dem Neubaugebiet am Lichtenberger Fennpfuhlkiez und Umgebung. Neben den Alteingesessenen, die teilweise seit der Zeit des Erstbezugs in den 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts hier leben, wohnen mittlerweile viele junge Familien, aber auch Studierende und Neugierige, die den Osten Berlins (außerhalb von Prenzlauer Berg und Friedrichshain) für sich erkunden wollen, in der Region.

Das Haus der Generationen bietet verschiedenen Bereichen ein Dach überm Kopf. 

Im Erdgeschoss finden Sie:

In den oberen Etagen befinden sich unsere Kita „Märchenland“, ein Wohnbereich des Eltern-Kind-Verbundes und die Herberge mit der Wohnberatung

 

Begegnungsstätte

Die Begegnungsstätte ist ein Ort der Begegnung, des kulturellen Austausches, des gemeinsamen Lernens. Unsere Gäste finden hier Möglichkeiten zur gegenseitigen Unterstützung und Beratung im Alltag. Regelmäßig finden hier Veranstaltungen zum Mitmachen und Mitgestalten statt. Jeder ist bei uns willkommen. Zu uns kommen viele verschiedene Menschen mit vielen verschiedenen Fähigkeiten. So verschieden unsere Besucher, so vielfältig unser Programm: Wir machen Angebote für Schwangere, für junge Mütter und Familien, für Menschen mit Migrationshintergrund, für Kreative, für kleine Kinder und große Kinder, für Senioren, für Menschen mit Behinderungen und neugierige Menschen, die Lust haben auf Vielfalt.

Zur Begegnungsstätte gehören folgende Projekte:

der Freizeitklub
Wir bieten Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung im Rahmen des Integrierten Sozialprogramms 

altersübergreifende Angebote
im Rahmen des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus

die Frühen Hilfen
Wir bieten Beratung und Angebote für Eltern und Alleinerziehende mit Säuglingen und Kleinstkindern im Rahmen der Bundesstiftung Frühe Hilfen

LogIn
Wie bieten Beratung und Angebote für Familien mit Kindern jeden Alters.

Hebammenprojekt
Wir begleiten Familien, Säuglinge und Kleinstkinder in Geflüchtetenunterkünften und im eigenen Wohnraum.

Beratung und Vermittlung

Wir bieten in erster Linie sogenannte niedrigschwellige Beratungen an. Das heißt, wir informieren zu bestimmten Angeboten, Einrichtungen und professionellen Beratungsstellen. Oft reicht bereits ein offenes Ohr für die derzeitige Lebenssituation und die Probleme der Besucherin oder des Besuchers. Bei speziellen Themen führen wir Sozialberatung durch oder vermitteln an entsprechende Beratungsangebote im Sozialraum.

Kurse und Veranstaltungen

Die enge Zusammenarbeit der Projekte in der Begegnungsstätte und die Kooperation mit der Volkshochschule Berlin-Lichtenberg, den Integrationslotsen, KulturLeben und anderen externen Vereinen und Veranstaltenden ermöglicht vielseitige Angebote, an denen die Gäste der Begegnungsstätte teilnehmen können.

In der Begegnungsstätte bieten wir:

  • Line Dance, Gesellschaftstanz, Capoeira, Tanzcafé
  • Rückenschule, Yoga, Spaziergänge, Ausflüge
  • Kinderturnen, Krabbelgruppe
  • Keramikkurse, Malkurs, Stricken für Anfänger, Spielenachmittage
  • ABC-Kurse, PC-Nachmittag
  • Familienfrühstück, Kochabend
  • Feste, Disco, Karaokeabende
  • Wochenendworkshop
  • Informationsveranstaltungen, Wahlen, Lesungen

Haben Sie Fragen oder Ideen, die es bei uns noch nicht gibt?

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei! Wir beraten Sie gern.

Begegnungsstätte im Haus der Generationen

Paul-Junius-Straße 64 A
10367 Berlin
Tel.: 030  98 60 19 99 11
hdg@rbo-inmitten.berlin

Leitung
Daniela Kaup
kaup@rbo-inmitten.berlin 

Anfahrt
Tram 16, M5, M6, M8, M13
Roederplatz